Angebote Agenda Downloads Links Über uns Was tun bei  

Aus der Kirchenpflege

Hier finden Sie aktuelle Informationen aus den Kirchenpflegesitzungen



Kirchenpflegesitzung vom 6. Oktober 2021

  • Die Kirchenpflege (Kipf) hat die revidierten Kirchgemeindeordnung (KGO) abgenommen.
Die KGO wurde bereits anfangs Jahr revidiert und für die KGV vom Juli traktandiert. Weil kurz vor der KGV Unklarheiten auftauchten, wurde das Geschäft zurückgezogen und zur Behandlung auf die KGV vom 9.12.2021 verschoben.
Die Unklarheiten wurden bereinigt und die KGO noch einmal von Grund auf neu aufgesetzt. Die vorliegende Version wurde heute von der Kirchenpflege abgenommen und wird an der Kirchgemeindeversammlung vom 9.12.2021 und anschliessend der Landeskirche zur Genehmigung vorgelegt.

  • Kündigung Jugendbeauftrager Severin Frenzel
Severin Frenzel reichte die Kündigung seines 40%- Pensums per 31. Dezember 2021 ein. Die Kirchenpflege organisiert eine Retraite, um das weitere Vorgehen zu besprechen, wie die Lücke im Jugendbereich geschlossen werden kann.

  • Anschaffung von Helfer-Shirts für Sigriste
Für die beiden Sigriste werden „Helfer-T-Shirts“ angeschafft. Diese sollen es den Kirchbesuchern an Grossanlässen erleichtern, die zuständigen Mitarbeitenden als Ansprechpersonen zu erkennen.


Kirchenpflegesitzung vom 22. September 2021
  • Die Planung und Organisation des Krippenspiels 2021 hat begonnen
  • Für den diesjährigen Advent wird wieder ein Schuhschachtel-Adventskalender gebastelt.
  • Schutzkonzept: Wir halten uns an die neusten BAG-Regeln und Empfehlungen der Landeskirche an. Das Schutzkonzept wird angepasst.



Kirchenpflegesitzung vom 14. Juli 2021
  • Ein Mitglied der RPK hat während der laufenden Amtszeit den Rücktritt eingereicht. Bis zum jetzigen Zeitpunkt hat sich Franziska Hochholdinger für die Ersatzwahl zur Verfügung gestellt. Eine ausserordentliche Kirchgemeindeversammlung zum Geschäft "Ersatzwahl Mitglied RPK für den Rest der Amtszeit 2018-2022" findet statt am 22. September 2021 um 19 Uhr im KGH. Mehr zur Kirchgemeindeversammlung

Die Kirchenpflege möchte
  • mehr die Wünsche, Bedürfnisse und Ideen der Gemeindemitglieder erfahren. Da keine Rückmeldungen zur "Arbeitsgruppe Gemeindeleben" erfolgten, entstand ein unverbindliches, monatliche Angebot, das "Fiirabigbänkli" . Die Gemeinde ist herzlich willkommen. Das erste unverbindliche Treffen mit Anstossen aufs Wochenende findet am 10. September um 18.30 Uhr statt. Mehr zum Fiirabigänkli
  • einen Einblick in den Kirchenalltag geben. Spazieren Sie an unserem Kirchgemeindehaus vorbei und bestaunen das kreativ gestaltete Kirchgemeindehausfenster. Es wird "Schlüsselloch" genannt.



Kirchenpflegesitzung vom 26. Mai 2021
  • Die reformierte Kirche nimmt an der Studie „Kirchliche Bildung mit Kindern und Jugendlichen weiterentwickeln“ teil. Sie wird durch die Theologischen Fakultäten Zürich und Bern in den Jahren 2021 bis 2023 durchgeführt. Die Studie gliedert sich in 2 Teilstudien:
- zur Konfirmationsarbeit
- zu den kirchlichen Bildungsangeboten auf Primarstufe (JuKi 5 + 6).
Beide Studien sollen eine bessere Orientierung über Erfahrungen mit und Erwartungen an kirchliche Bildungsprogramme ermöglichen. Zum ersten Mal kann nun auch das Zusammenspiel beider Altersgruppen untersucht und verglichen werden, insbesondere im Hinblick auf die Übergangsphase zwischen der Primar- und Konfirmationszeit.
Befragt werden Kinder, Jugendliche, Eltern und Mitarbeitende. Die Studie richtet sich nach den aktuellen Datenschutzbestimmungen und wird anonym durchgeführt.
  • Weiterbildung Jugenddiakon: Jugenddiakon Severin Frenzel hat im März 2021 erfolgreich das Studium „Doctor of Philosophy“ – Doktoratsstudium Erziehungs- und Bildungswissenschaft abgeschlossen und den Doktorgrad erhalten (mehr zum Inhalt des Studiums). Kirchenpflege, Pfarrer und Mitarbeitende gratulieren Severin Frenzel herzlich zu dieser herausragenden Leistung.
  • ab kommendem Schuljahr 2021/22 wird der JuKi-Unterricht 5-7 neu von Jugenddikaon Severin Frenzel unterrichtet. Die Konfirmanden werden weiterhin von Pfarrer Schnitzler unterrichtet


Kirchenpflegesitzung vom 22. April 2021

  • ab 2. Mai werden die Gottesdienste wieder in der Kirche unter Einhaltung des Schutzkonzeptes gefeiert
  • Gemeindegesang ist mässig und mit Maske wieder möglich
  • eine Arbeitsgruppe wird ins Leben, in der sich Gemeindemitglieder unkompliziert beteiligen können, um den Familien-, Kinder- und Jugendbereich mit ihren Ideen - und wer möchte gerne auch als Freiwillige/r- zu unterstützen. Weitere Informationen
  • Teilnahme der Kirchenpflege an Vernehmlassung zur Teilrevision der Kirchenordnung:
Der Kirchenrat hat am 16.12.2020 den Entwurf für eine Teilrevision der Vollzugsverordnung zur Personalverordnung und am 03.02.2021 den Entwurf einer Teilrevision der Richtlinien für Freiwilligenarbeit zuhanden der Vernehmlassung
verabschiedet. Nun werden die Kirchenpflegen der Kirchgemeinden um eine Stellungnahme gebeten. Die Kirchenpflege Rümlang nimmt daran teil und teilt ihre Stellungnahme dem Kirchenrat schriftlich mit.



Kirchenpflegesitzung vom 24. März 2021
Die Kirchenpflege
  • nimmt das Rücktrittsschreiben eines RPK-Mitgliedes zur Kenntnis
       - sucht ein Ersatzmitglied
       - weitere Informationen
      
  • aufgrund der Coronapandemie werden verschoben:
       - Konfirmation auf den 26. September, 10 Uhr
       - JuKi-Tageslager auf den 27. Juni
       - Jungleiterausbildung


Kirchenpflegesitzung vom 28. Februar 2021

Die Kirchenpflege berichtet, dass
  • Gottesdienste und Andachten werden ab dem 1. März 2021 wieder gefeiert.
  • der kirchliche Unterricht findet ab März wieder physisch statt
  • die freiwilligen Angebote für Kinder und Jugendlich werden wieder angeboten werden. Die entsprechenden Informationen und Daten sind auf der Webseite zu lesen.
  • Veranstaltungen wie Bistrohöck, Morgendstunde, Seniorenstübli, etc. sind weiterhin ausgesetzt


Kirchenpflegesitzung vom 10. Februar 2021

Die Kirchenpflege
  • sagt aufgrund der aktuellen Lage in der ref. Kirchgemeinde Rümlang alle Gottesdienste und Veranstaltungen bis Ende Februar 2021 ab
  • wartet die Informationen des Bundesrates vom 16. Februar über weitere Massnahmen und Lockerungen der Coronapandemie ab
  • sobald die Weisungen des Kirchenrates vorliegen, entscheidet die Kirchenpflege über die Wiederaufnahme ab 1. März der Präsenzgottesdienste und Veranstaltungen der Kirchgemeinde oder über eine Verlängerung der Massnahmen
  • über den Stand der Dinge informiert die Kirchenpflege ab 22. Februar auf der Webseite www.refkircheruemlang.ch und im Rümlanger vom 26. Februar.

 
Blick in den Kirchenalltag
Spazieren Sie am Kirchgemeindehaus vorbei und werfen Sie einen Blick durchs Fenster. Es wird "Schlüsselloch" genannt. Erfahren Sie mehr über unseren kirchlichen Alltag...
Die neue Ausgabe unserer Gemeindeseite ist als pdf-Datei online.
mehr...
Nächste Anlässe:
Gottesdienst
Am 17.10.2021 um 10:00 Uhr
Kirche, Pfr. Tak Kappes
mehr...
Wanderung Senioren
Am 20.10.2021 um 09:20 Uhr
Bahnhof Rümlang, R.Bramarz
mehr...
keine Morgenstunde
Am 22.10.2021 um 10:00 Uhr
,
mehr...