Angebote Agenda Fotos Downloads Links Über uns Was tun bei  

Adventsfenster

AdventsfensterSterne_28269378017_315c498a8b_o_abgeschnitten.jpg

Adventsfenster mit Malwettbewerb



Malwettbewerb
Wir nehmen ab sofort Bilder von allen Kindern und Jugendlichen entgegen. Sie sollen auf DIN A 4 in bunt gemalt sein und ein weihnachtliches Motiv darstellen. Auf der Rückseite mit Kugelschreiber Name, Adresse und Geburtsdatum notieren. Eine Jury entscheidet, welches Motiv gewinnt. Einsendeschluss: Samstag, 16.11.
Bitte Wettbewerbsbilder an folgende Adresse senden:
ref. Kirche Rümlang, Stichwort Adventsfenster, Kirchstrasse 11, 8153 Rümlang

Gestaltung
Am Sa, 30.11., 10:00-14:00 Uhr bringen alle, Kinder, Jugendliche, Eltern, Erwachsene und Senioren das ausgewählte und vergrösserte Motiv des Siegerbildes des Malwettbewerbs auf ein grosses Glasfenster im Erdgeschoss des Kirchgemeindehauses an. Mittags essen wir gemeinsam Spaghetti.
Anmeldungen zum Mitgestalten bitte bis Freitag, 20.11. an Severin Frenzel:
Mail: severin.frenzel@zh.ref.ch
WhatsApp : 079 538 78 29

Feierliche Eröffnung
Am 1. Advent, So, 1.12., um 10:00 Uhr ist der 1. Adventsgottesdienst. Im Anschluss wird der Gewinner des Malwettbewerbs geehrt und das Adventsfenster feierlich eröffnet. Es kann beim Kirchenkaffee in Ruhe angeschaut werden und prägt in der Advents- und Weihnachtszeit das Kirchgemeindehaus.

Für Fragen dürft ihr euch gerne direkt wenden an Severin Frenzel

Flyer Krippenspiel
 
Das Sekretariat bleibt bis 21. Oktober 2019 geschlossen. Öffnungszeiten
mehr...
Die neue Ausgabe unserer Gemeindeseite ist als pdf-Datei online.
mehr...
Nächste Anlässe:
Gottesdienst.Kirchenkaffee
Am 20.10.2019 um 10:00 Uhr
Kirche, Pfr. Volker Schnitzler
mehr...
Morgenstille
Am 23.10.2019 um 08:30 Uhr
Chor, Reformierte Kirche Rümlang, Pfr. Volker Schnitzler
mehr...
Wanderung Senioren
Am 23.10.2019 um 08:08 Uhr
Bahnhof Rümlang, R. Bramaz
mehr...
3. Klass-Unti Gruppe 1
Am 23.10.2019 um 12:15 Uhr
KGH, Untiraum, Fabienne Haas, Katechetin
mehr...
Seniorenstübli
Am 24.10.2019 um 14:30 Uhr
KGH, Saal, Pfr. Volker Schnitzler
mehr...