Angebote Agenda Fotos Downloads Links Über uns Was tun bei  

Konfirmationsunterricht

Die Konfirmation vom 25. Juni findet aufgrund der aktuellen Lage nicht statt und wird verschoben. Weitere Informationen dazu erhalten Sie zu gegebener Zeit direkt von Pfarrer Schnitzler.


Jugendliche_500x166_o_3164.jpg

Der Konfirmandenunterricht bildet den Abschluss des ref. kirchlichen Unterrichts.
Ziel des Konfirmandenunterrichts ist es, die Jugendlichen darauf vorzubereiten, als Erwachsene Stellung zu ihrer reformierten Kirchgemeinde, der reformierten Landeskirche und dem christlichen Glauben nehmen zu können. Denn mit der Konfirmation gelten die Jugendlichen in kirchlichen Belangen als Erwachsene.

Inhaltliche Akzente werden deshalb zum Teil als Wissensvermittlung, zum Teil aber auch in Frageform gesetzt: Wer und was und wo ist Kirche? Was heisst es, als Erwachsene(r) Christ(in) zu sein? Was heisst "reformiert sein" im ökumenischen Zusammenhang?, u.v.m.

Die Jugendlichen erlernen ausserdem den Umgang mit gottesdienstlichen Elementen, was sie dann auch im festlichen Abschluss des Unterrichts, dem Konfirmationsgottesdienst, anwenden, den sie unter Leitung des Pfarrers selbst gestalten.

Für weitere Fragen wenden Sie sich an Pfarrer Volker Schnitzler.

 
Kirchlicher Unterricht
Wir freuen uns, dass der kirchliche Unti ab dem 8. Juni wieder aufgenommen werden darf. Weitere Informationen dazu erfolgen direkt von den Lehrpersonen.
Sekretariat Erreichbarkeit
Bis am 7. Juni bleibt das Kirchgemeindehaus geschlossen. Das Sekretariat ist nur telefonisch (Di-Fr 9-11 Uhr) oder per Mail erreichbar. Ab Dienstag, 9. Juni ist das Sekretariat im KGH wieder besetzt. Wir sind gerne zu den ausgeschriebenen Öffnungszeiten für Sie da.
Bitte beachten Sie, dass die KGV vom 25. Juni auf den Freitag, 18. September um 19 Uhr, verschoben wird.
mehr...
Seniorenwanderungen
Bis am 30. Juni finden keine Seniorenwanderungen statt.
Die neue Ausgabe unserer Gemeindeseite ist als pdf-Datei online.
mehr...
Nächste Anlässe: